Inbetriebnahme Mono – Split – Klimaanlage

675,00 

inkl. Anfahrt bis 50 km ab Massenbachhausen
inkl. Inbetriebnahmeprotokoll nach BetrSichV und DIN EN 378

 

Artikelnummer: 10002 Kategorien: , Schlüsselwort:

Die Inbetriebnahme enthält folgende Leistungen

  • Anfahrt bis zu 50 km ab Massenbachhausen
  • Bördeln der Kältemittelleitungen
  • Anschließen der Kältemittelleitungen
  • 1. Dichtheitsprüfung der Anlage mit Stickstoff
  • Evakuieren der Anlage und Unterduck stehen lassen (2. Dichtheitsprüfung)
  • Elektrische Verbindungen prüfen
  • Vorbereitung zur Inbetriebnahme (Ventile öffnen ) mit Lecksuchgerät Anschlüsse prüfen (3. Dichtheitsprüfung )
  • Anlage in Betrieb nehmen
  • Betriebsdrücke und Funktion der Anlage prüfen
  • Inbetriebnahmeprotokoll nach BetrSichV und DIN EN 378
  • Kurze Einweisung

Voraussetzung für eine Inbetriebnahme

  • Elektro und Kondesatleitung sind Fachgerecht verlegt.
  • Kälterohrleitung ist Fachgerecht verlegt, abgelängt (nicht mit Säge) und verschlossen
  • Innen und Außenteil sind Fachgerecht nach Herstellervorgabe montiert.
  • Elektrozuleitung ist nach VDE angeschlossen (Absicherung bitte beachten).
  • Kondensatablauf ist angeschlossen.
  • Rohrleitungen sind Fachgerecht isoliert.

Für Schäden an der Klimaanlage aufgrund unsachgemäßer Verlegung der Rohrleitung (Schmutz, Feuchtigkeit) übernehmen wir keine Haftung.
Eine Sorgfältige und Fachgerechte Installation wird vorausgesetzt.

Sollte es bei der Inbetriebnahme zu  Nacharbeiten oder Verzögerungen (Wartezeiten die nicht durch uns verschuldet sind) kommen, so werden diese nach Rücksprache mit Ihnen gesondert nach unseren Verrechnungssätzen abgerechnet.

Verrechnungsatz Kundendienstmonteur je Std. 70,21 EUR.

Sollte eine 2. Anfahrt vonöten sein so brechnen wir 2,40EUR je km für die Anfahrt.

Preise inkl. 19% MwSt.